Materialdatenkommunikation und
Material Compliance Bewertung in einem System

Verfügbar ab 09/2017

  • Stellen Sie die Konformität Ihrer Produkte mit Kundenvorgaben und geltendem Recht wie REACH, RoHS, Vorgaben für Conflict Minerals etc. sicher
  • Bilden Sie Ihre Materialanforderungen ganzheitlich ab:
    von der Entwicklung, über die Beschaffung und Produktion bis hin zur Nutzung und Verwertung Ihrer Produkte
  • Setzen Sie die Anforderungen der DIN EN 50581 konsequent softwaretechnisch um
  • Bewerten Sie Ihre Lieferanten und deren Artikel hinsichtlich der Material Compliance
  • Erfassen und quantifizieren Sie Ihr Stoffrisiko
  • Minimieren Sie Ihre unternehmerischen und persönlichen Risiken (Material Compliance = Produkthaftungsrelevant)

Rechtssichere Materialverwendung mit DataCross

Die Material Compliance Software DataCross ermöglicht erstmals, Materialanforderungen resultierend aus Regelwerken wie REACH, RoHS u. a. ganzheitlich im Unternehmen abzubilden und zu bewerten. Die Umsetzung dieser produkthaftungsrelevanten Vorgaben wird damit von der Entwicklung, über die [...]